Bilder

Alles begann am 24.April 1899

An diesem Tag trafen sich 8 Radsportler im Café Metropole in Darmstadt, um den Verein zu gründen.
Carl Schmitt war der Gründer und der erste Vorsitzende des Velociped-Club 1899 Darmstadt.

Velociped leitet sich ab von dem französischen Wort vélocipède für Fahrrad (mit der Bedeutung „Schnellfuß“, lat.: velox = schnell, pes/lat.=Fuß).

Das nachweisbar erste Radrennen in Darmstadt fand im Jahre 1884 auf dem Marienplatz statt.
Am 22. Juli 1894 weihte der Darmstädter Radfahrverein die Radrennbahn an der Heidelberger Straße, die heutige VCD-Bahn ein.

Im Jahre 1909 wurde Carl Schmitt von Hermann Ullrich in der Führung des VCD abgelöst. Eine Liste der Vorsitzenden des VCD von 1899 bis heute finden Sie interner Link folgthier.

1923 hatte der Verein 678 Mitglieder unter der Führung von Karl Bauer.

Die Entwicklung der verschiedenen Abteilungen des Vereins seit seiner Gründung kann in den Unterseiten zur Vereinschronik nachgelesen werden (bitte anklicken).

Nach oben