Velociped-Club Darmstadt 1899

Der Verein Velociped-Club 1899 Darmstadt (VCD) besteht nun seit über 100 Jahren. Er zählt zur Zeit 220 Mitglieder.

Er ist Mitglied im Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und im Hessischen Radfahrer Verband (HRV).

Der VCD besteht aus den Abteilungen:

In allen Abteilungen außer in der Trimm-Dich-Gruppe wird der Sport wettkampfmäßig betrieben. Besonderer Wert wird auf die Jugendarbeit gelegt.

Um aktiv oder passiv am Vereinsgeschehen teilnehmen zu können, muss die Aufnahme als Mitglied des Verein erfolgen;

der Aufnahmeschein kann Initiates file downloadhier heruntergeladen werden.

Jahresbeitrag:

Kinder, Studenten, Rentner: 48,-- EURO
Erwachsene:                      120,-- EURO

 

Zur Ausübung des Sports stehen dem Verein eine Radrennbahn und eine kleine Halle zur Verfügung. Die Halle, wie auch die Radrennbahn entsprechen nicht mehr den internationalen Wettkampfbedingungen. Es ist geplant,

  • eine neue Halle, in der auch internationale Wettkämpfe stattfinden können, und
  • eine neue Radrennbahn, die dem hessischen Radrennsport als  Leistungszentrum dienen soll,

zu bauen. Pläne und Finanzierung sind abgeschlossen. Der Baubeginn steht unmittelbar bevor.

Seit September 2006 sind die Bauarbeiten an der Radrennbahn im Gange! Der Bau der Radrennbahn ist bis auf kleinere Ausbesserungsarbeiten abgeschlossen (Stand Januar 2007). Baubeginn für die neue Halle ist Frühjahr 2007.

Die neue Halle nimmt Gestalt an. Dank vieler Helfer aus der Radball-Abteilung wird das Dach der Halle Ende Mai / Anfang Juni 2007 montiert werden können.  Der Fortschritt der Arbeiten kann in der interner Link folgtBildergalerie verfolgt werden.

Inzwischen ist die neue Radrennbahn fertiggestellt; sie wurde am 11.08.2007 offiziell eingeweiht. Die neue Halle kann seit Anfang 2008  für den Hallenradsport genutzt werden.  Die offizielle Einweihung des Radsport-Zentrums fand am 29. März 2008 statt.

Alte Radrennbahn
Alte Halle & Vereinsheim
Neue Radrennbahn
Neue Halle